moewen.jpg

Gute newsletter braucht es, schlechte nicht!

Wir alle kennen die Flut von inhaltlosen Newslettern und etlichen Mails, die unsere Posteingänge füllen und die wir über den Delete-Knopf direkt in den Papierkorb verfrachten. Nebst dieser nervenaufreibenden Sorte von Newslettern gibt es noch eine andere: Diejenigen, die man gerne liest, auf die man sich freut, deren Texte kurzweilig und rhetorisch gut geschrieben sind und für deren Lektüre man sich im geschäftlichen und auch privaten Alltag gerne ein paar wertvolle Lebensminuten Zeit nimmt.

Hier zum Newsletter anmelden

* Pflichtfelder

ATAG Advokaten AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates und Marketing-Informationen zu übermitteln.

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir nutzen Mailchimp für unser Newsletter-Marketing. Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten an Mailchimp übermittelt werden. Lesen Sie hier mehr über Mailchimps Datenschutzregeln.

ausgaben

Juni/Juli 2020

BACK TO NORMAL? Das Thermometer zeigt sommerliche Temperaturen, jedoch wurde die Auslandsreise soeben storniert und die Nerven liegen blank, weil trotz Sommerferienübernotwendigkeit noch kein Plan B auf dem Tisch liegt. Back to normal? Von wegen! Sind Sie es auch langsam satt, dass uns das Thema COVID-19 noch immer derart fest im Griff hat? Wir wollen Ablenkung, Normalität und coronafreie Zone. Unser Newsletter liest sich auch gut auf dem Liegestuhl oder am Rheinufer: Schnappen Sie sich ihr Smartphone und versinken Sie im spannenden Lesestoff. Wir haben sogar an die Ferienlektüre gedacht! Und wem das noch zu wenig spektakulär ist, der findet Nervenkitzel beim Gedanken, ob das nun eingesparte Feriengeld in Bitcoins investiert werden könnte...

BITCOIN AUF DER SPUR – ERBRECHTLICHE SCHNITTSTELLENPROBLEMATIK

Der Bitcoin – die wichtigste digitale Währung im Fokus des Erbrechts. Dieser Beitrag befasst sich mit der Frage nach der Vererbbarkeit von Bitcoins und der Nachlassplanung betreffend dieser digitalen Vermögenswerte. Der Schnittstellenbericht ist in Zusammenarbeit mit Herrn Marc Steiner, Bitcoin-Berater & Digital Experte entstanden.

(pdf, 0 MB)

DAC6 | NEUE EU-RICHTLINIE ÜBER DIE PFLICHT ZUR MELDUNG BESTIMMTER STEUERPLANUNGSMODELLE

Die neue EU-Richtlinie EU 2018/822 vom 25. Mai 2018 auferlegt Steuer- und Anlageberatern, Anwälten sowie Finanzintermediären ab dem 1. Juli 2020 neue Meldepflichten. Informieren Sie sich hier über das wer, was, wie und warum.

(pdf, 0 MB)

ERFOLGREICHES MANAGEMENT VON FAMILIENUNTERNEHMEN MIT PROFESSIONELLER FAMILY-BUSINESS GOVERNANCE

Frau Prof. Dr. Nicole Conrad berichtet in einer mehrteiligen Serie über das Thema «Erfolgreiches Management von Familienunternehmen mit professioneller Family-Business-Governance». Erfolgreiche Familienunternehmen organisieren nicht nur ihr Unternehmen, sondern stellen ebenso die Eigentümerfamilie professionell auf. Das ist für viele Familienmitglieder ungewohnt, da der Umgang in der Familie eher emotional geprägt ist. Unsere Newsletter-Serie soll daher von der Notwendigkeit und dem Sinn einer solchen Vorgehensweise überzeugen und den Lesern die jeweiligen Instrumente aufzeigen, die zu einer professionellen Family-Business-Governance führen. Darüber hinaus, wie solche Massnahmen mit der Beratung durch ein Family Office unterstützt werden können. Der vorliegende erste Teil befasst sich mit den strukturellen Besonderheiten in Familienunternehmen.

(pdf, 0 MB)

GOODWOOD FESTIVAL OF SPEED

England. Rallye. Rennstrecke. Leidenschaft. Heisse Motoren. Tradition und Geschichte. Unikate und Handwerk. Für Sammler, Autoliebhaber und die, die es werden wollen.

(pdf, 0 MB)

ROBERT KOLINSKY | MARTINŮ Festtage & Jiří Menzel DVD-Box

Robert Kolinsky ist Pianist, künstlerischer Leiter der bekannten Martinů Festtage und Filmemacher. Als Autor und Regisseur drehte er einen Dokumentarfilm über den Regisseur und Oscarpreisträger Jiří Menzel "To Make a Comedy is no Fun". Vor kurzem ist die neue Jiří Menzel DVD-Box erschienen. Bei uns plaudert der Regisseur höchstpersönlich aus dem Nähkästchen.

(pdf, 0 MB)

HARPER LEE | Wer die Nachtigall stört...

Im Sinne der ungeschönten Aktualität von #blacklivesmatter stellen wir Ihnen den amerikanischen Literaturklassiker "Wer die Nachtigall stört..." vor. Das Buch ist bereits vor 60 Jahren erschienen. Es ist ein Plädoyer für die Gleichheit aller Menschen.

(pdf, 0 MB)

März/April 2020

Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass die ATAG Gruppe einen quartalsweise erscheinenden Newsletter lanciert hat, um unsere Mandanten, Geschäftspartner und an rechtlichen und steuerrechtlichen Themen Interessierte auf dem Laufenden zu halten. Es erwarten Sie viele aktuelle Informationen zu Themen wie Unternehmensnachfolge und Generationenwechsel, Steuerrecht, Stiftungsrechtsrevision, Digitalisierung in der Rechtspraxis und Investitionsmöglichkeiten in Marrakesch.

DIGITALISIERUNG IN DER RECHTSPRAXIS

Wir leben in einer Zeit, in der die Digitalisierung zu einem entscheidenden Treiber für Innovation, Wettbewerbsfähigkeit und Ressourcenoptimierung geworden ist. In diesem Zusammenhang wird viel von der Distributed Ledger Technologie (DLT) und der Blockchain-Technologie berichtet, die neue Entwicklungspotenziale für sogenannte Smart Contracts eröffnen.

(pdf, 0 MB)

UNTERNEHMENSNACHFOLGE UND GENERATIONENWECHSEL

Eine frühzeitige und professionell begleitete Planung räumt Stolpersteine aus dem Weg und sichert eine erfolgreiche Weiterführung des Lebenswerks.

(pdf, 0 MB)

AKTUELLE STIFTUNGSRECHTSREVISION

Mit der Einreichung der parlamentarischen Initiative zur Stärkung des Stiftungsstandortes Schweiz vom 9. Dezember 2014 brachte der damalige Berner Ständerat Werner Luginbühl die aktuelle Stiftungsrechtsrevision ins Rollen. Die Rechtskommission des Ständerates hat ein Vernehmlassungsverfahren zum Vorentwurf einer Stiftungsrechtsrevision eröffnet, welche bis zum 13. März 2020 dauerte.

(pdf, 0 MB)

DIE BÜROKRATISIERUNG DES EUROPÄISCHEN KUNSTMARKTES

Der Kunstmarkt ist im Wandel. Die europäische Union treibt die Regulierung dieses einst von der staatlichen Kontrolle ausgenommenen Marktes weiter voran. Im Namen der Transparenz werden und wurden etliche Gesetze erlassen, welche diverse Offenlegungs- und Meldepflichten nach sich ziehen.

(pdf, 0 MB)

INVESTITIONSPERLE MARRAKESCH

Marrakesch kann man nicht erfassen, sondern muss man erleben. Marrakesch bietet neben traditionellen orientalischen Werten eine Moderne der Extraklasse: Luxusgeschäfte, Gourmet-Restaurants und erstklassigen Hotels sowie extravagante Nachtclubs. Daneben hochwertige Kunst und Kulturgüter – die perfekte high-end Destination.

(pdf, 0 MB)

DAS CAFÉ AM RANDE DER WELT

Das Geheimnis über den Sinn des Lebens und John’s innerer Transformation erfahren Sie bei der Lektüre dieses bereichernden, nur bescheidene 128 Seiten umfassenden Taschenbuches. Lebendig geschrieben, humorvoll und gedankenanregend - der Hype um den wiederentdeckten Bestseller ist berechtigt! Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung.

(pdf, 0 MB)

Einwilligung zur Nutzung Diese Website verwendet Google Analytics und Formulare von mailchimp.com.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren